Unsere Schulregeln:

Krankheitswelle

Die Gesundheit ist für die Menschheit das wertvollste Gut.

Hippokrates (460-375 v.Chr.)

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihren Familien viel Gesundheit.

Aktuelles

Schulbeginn unter Corona-Bedingungen

Liebe Eltern/Erziehungsberechtigte der Schüler*innen der Klasse 5 - 9,

wie von der Regierung bestimmt, starten wir am 08. September 2020 um 8:00 (7:45) Uhr das 

neue Schuljahr für alle Schüler*innen.

Um einen bestmöglichen Infektionsschutz im schulischen Alltag zu gewähren, hat die Regierung deshalb nochmals ausdrücklich auf entsprechende Hygienebestimmungen hingewiesen. 

In den ersten beiden Unterrichtswochen des neuen Schuljahres (d. h. vom 08. September bis 18. September 2020) gilt eine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für alle auf dem Schulgelände befindlichen Personen – auch im Unterricht. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind eine Mund-Nasen-Bedeckung trägt, die neukeimfrei bzw. gereinigt ist. 

Auch nach diesen zwei Wochen gilt dann auf dem ganzen Schulgelände eine allgemeine Maskenpflicht

Ob auch im Klassenzimmer eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss, richtet sich nach dem jeweiligen Infektionsgeschehen.

Mit den immer kälter werdenden Temperaturen steigt das Risiko von Erkältungen oder Schnupfen. Ein Schulbesuch ist bei leichten Erkältungssymptomen ohne Fieber möglich, wenn sich die Symptome 

24 Stunden nach ihrem Auftreten nicht verschlimmert haben und insbesondere kein Fieber hinzugekommen ist. 

Wenn Ihre Tochter/Ihren Sohn unklare Krankheitssymptome aufweist, bitten wir Sie, diese in jedem Fall zunächst zuhause zu lassen und gegebenenfalls einen Arzt aufsuchen. Kranke Schüler*innen mit Fieber, Husten, Hals- oder Ohrenschmerzen, starken Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall dürfen nicht in die Schule kommen.

Weiterhin ist es wichtig, die allgemeinen Hygienevorschriften wie das Niesen in den Ellenbogen bzw. kein Händeschütteln und keine Umarmung zur Begrüßung, eine gute Handhygiene und die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 m zu befolgen. 

Im Unterricht dürfen keine Gegenstände und Arbeitsmaterialien ausgeliehen werden. Achten Sie darauf, dass Ihr Kind immer alles Notwendige für den Schulalltag dabei hat. 

Wir erlauben uns, Schüler*innen, die sich nicht an die Hygienevorschriften halten, des Schulgelände zu verweisen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Wir wünschen einen guten Start ins Schuljahr 2020/2021 und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Elterninformation Klasse 5

Liebe Eltern/Erziehungsberechtigte der Schüler*innen der Klasse 5a und 5b,

am 08. September 2020 um 8:15 Uhr beginnt das neue Schuljahr für alle Schüler*innen der 5. Klassen. Sicher werden Sie Ihre Tochter/Ihren Sohn an diesem Tag in die neue Schule begleiten. 

Wir freuen uns, Sie mit Ihrem Kind an diesem Tag begrüßen und kennen lernen zu dürfen. 

In Zeiten von Corona gelten wichtige Hygienevorschriften. Deshalb möchten wir Sie bitten, dass nur ein Elternteil/Erziehungsberechtigter/eine Begleitperson an diesem Tag mit in die Schule kommt.

Um ein Aufeinandertreffen mit den anderen Schüler*innen der anderen Klassen zu vermeiden, sollten Sie zudem nicht vor 7:50 Uhr zur Schule kommen. 

In unserer Schul-Aula stehen dann pro Familie zwei Stühle bereit. Diese sind mit Ihrem Namen versehen. Dort können Sie dann Platz nehmen und warten, bis wir Sie begrüßen. 

Bitte tragen Sie in unserem Schulgebäude bis zu Ihrem Platz eine Mund-Nasen-Bedeckung. Ihre Hände können Sie am Eingang desinfizieren. Wir weisen darauf hin, unbedingt den Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. 

Bringen Sie auch von zuhause bitte einen Kugelschreiber oder Füller o.Ä. mit, damit Sie an diesem Tag gleich einen „Notfallzettel“ mit wichtigen Telefonnummern, Verbindungen und Kontaktdaten (von z.B. Arbeitgeber, Großeltern, …) ausfüllen können. Im Notfall, d.h. wenn Ihr Kind in der Schule Unterstützung von Ihnen oder einer Vertrauensperson benötigt, sollte immer eine Kontaktperson erreichbar sein.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Wir freuen uns, Sie am 08. September in unserer Schule gesund begrüßen zu dürfen.

Schöne und erholsame Ferien

... haben wir nach diesem turbulenten Schuljahr wohl alle verdient!

Das Team der Mittelschule Stockstadt wünscht Ihnen und Ihren Familien eine erholsame, schulfreie Zeit!

Eine kleine Lektüre zwischendurch gefällig? Der Jahresbericht des vergangenen Schuljahres 2019/2020 ist ab sofort hier und im Archiv zu finden!

Aufnahmeprüfungen in M-Klassen 2020

Aufnahmeprüfungen in die M7 - M9

Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt schriftlich an der jeweiligen zuständigen Mittelschule durch die Erziehungsberechtigten. Vorausgehen soll eine Beratung durch diese Schule Termin ist am Tag nach der Ausgabe des Jahreszeugnisses und spätestens eine Woche danach! (24.07. - 31.07.2020)

Die Aufnahmeprüfung wird für alle angemeldeten SchülerInnen der Stadt und des Landkreises Aschaffenburg in diesem Jahr 2020 an den jeweiligen Verbundschulen mit M-Zug durchgeführt. 

Die Termine für die Aufnahmeprüfung zur M7, M8 und M9 (letzte Ferienwoche):

  • Dienstag, 01.09.2020, 8.15 Uhr - Mathematik
  • Mittwoch, 02.09.2020, 8.15 Uhr - Deutsch
  • Donnerstag, 03.09.2020, 8.15 Uhr - Englisch

 

Aufnahmeprüfungen in die M10

Für die Aufnahme in die Jahrgangsstufe 10 des M-Zuges muss ein Schüler den Qualifiierenden Abschluss der Mittelschule ablegen und eine Durchschnittsnote von mindestens 2,33 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch erreichen. Auch hier gibt es noch die Möglichkeit über eine Aufnahmeprüfung mit gleicher Gesamtbewertung die M10 zu erreichen.

Die Termine zur Anmeldung für die M10 finden am Freitag, den 24.Juli 2020, und am Montag, den 27. Juli 2020, an der zuständigen Verbundschule mit M-Zug statt.

Die Termine für die Aufnahmeprüfung zur M10 (1.Ferienwoche):

  • Dienstag, 28.07.2020, 8.15 Uhr - Mathematik
  • Mittwoch, 29.07.2020, 8.15 Uhr - Deutsch
  • Donnerstag, 30.07.2020, 8.15 Uhr - Englisch

Anmeldung zur OGS

Auch im nächsten Schuljahr bieten wir im Rahmen unserer offenen Ganztagesschule eine Nachmittagsbetreuung  für die Schüler bis 16:00 Uhr an. 

Zur Anmeldung füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und geben es bitte zeitnah an die Schule zurück. 

 

Fächerwahl 2020/2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,


in den nächsten Tagen erhalten die SchülerInnen der 6., 7. und 8. 
Klassen per Post die Formulare der Fächerwahl im Schuljahr 20/21. Bis 
spätestens 20.4. müssen die Wahlzettel aus organisatorischen Gründen an die Mittelschule zurückgegeben 
werden, noch besser wäre es jedoch, wenn die Formulare im Laufe der 
nächsten Wochen in den Briefkasten der Schule eingeworfen werden.


Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

Ihr Mittelschulteam

 

Unterricht findet weiterhin Zuhause statt!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, liebe Schülerinnen und Schüler, 

wie Sie bestimmt in den Medien mitbekommen haben, sind die Schulen auch in dieser Woche noch geschlossen. Unser Unterricht findet deswegen wieder wie bisher online und Zuhause statt.

Die Staatsregierung hat beschlossen, dass ab dem 27.4.2020 die Schulen in Bayern wieder für die Abschlussklassen geöffnet werden. Das betrifft bei uns die 9. Klasse. Diese wird dann voraussichtlich in kleineren Gruppen unterrichtet werden. Genauere Informationen dazu werden noch folgen. 

Für alle anderen Klassen wird das „Lernen Zuhause“ zunächst wie vor den Osterferien fortgesetzt. 

Ab dem 11.Mai dürfen eventuell auch die 8.Klassen wieder in die Schule kommen. Auch hierzu folgen noch genauere Informationen. 

Wir wünschen Ihnen allen beste Gesundheit und viel Geduld!

Ihr Kollegium der Mittelschule Stockstadt